Reise

Skiopenings im Salzburger Land – mit Partystimmung in den Winter

Skiopenings im Salzburger Land haben Tradition und locken vor allem partybegeisterte Wintersportler. Hier die Veranstaltungs-Highlights zum Saisonauftakt 2019/20!

Das Salzburger Land ist ein Dorado für Wintersportbegeisterte. Rund 50 Skigebiete sorgen hier für ungetrübten Pistenfreude. Dafür, dass der Spaß auch abseits des Skifahrens nicht zu kurz kommt, sorgen zum Saisonauftakt alljährlich zahlreiche Skiopening-Partys. So auch zum Start in den Skiwinter 2019/20.

Start mit zwei Skiopenings im Salzburger Land

Bereits am ersten Haupt-Wochenende der Skisaison 2019/20 hat man die „Qual der Wahl“. Denn am Samstag, 30. November stehen gleich zwei fulminante Skiopenings im Salzburger Land am Programm: Zell am See-Kaprun feiert seine neue Seilbahn mit einem österreichischen Star und Obertauern lockt mit seinem traditionellen Livekonzert.

„Winterstart am Berg“ in Zell am See – Kaprun

Bei „Winterstart am Berg“ in Zell am See – Kaprun lockt nicht nur herrliches Skivergnügen, sondern auch Austropop-Legende Wolfgang Ambros. Foto: Kitzsteinhorn
Bei „Winterstart am Berg“ in Zell am See – Kaprun lockt nicht nur herrliches Skivergnügen, sondern auch Austropop-Legende Wolfgang Ambros.    Foto: Kitzsteinhorn

Wintersportbegeisterten können am Morgen des 30. November 2019 erstmals direkt vom Ort Kaprun auf das Kitzsteinhorn starten. Als längste Seilbahnachse der Ostalpen überwindet die neue „33K K-onnection“ 2.261 Höhenmeter über unglaubliche zwölf Kilometer. Dies gehört natürlich gefeiert:

Wolfgang Ambros rockt die Maiskogel Bergstation

Am Abend, ab 19 Uhr,  spielen „Wolfgang Ambros & die No. 1 vom Wienerwald“ sowie „Granada“ in der Maiskogel Bergstation.

Austropop-Legende Wolfgang Ambros komponierte mit seiner Ballade „Langsam wachs ma z‘amm“ auch die Titelmelodie dieses „Kapruner Generationenprojektes“.

Zudem wird die neue K-ONNECTION in mystisches Licht gehüllt und weit ins Zeller Becken erstrahlen. Zahlreiche Aftershow-Partys finden in Kaprun statt.

Tickets für das Konzert sind leider keine mehr erhältlich – es ist bereits ausverkauft.

Cro eröffnet die Wintersaison in Obertauern

Obertauern Skiopening 2019: Der Salzburger Wintersportort eröffnet die Skisaison am 30. November 2019 mit dem deutschen Rapper Cro. Foto: TVB Obertauern
Obertauern Skiopening 2019: Der Salzburger Wintersportort eröffnet die Skisaison am 30. November 2019 mit dem deutschen Rapper Cro.    Foto: TVB Obertauern

Noch nicht ausverkauft ist das Livekonzert mit Cro in Obertauern. Der „Mann mit der Panda-Maske“ wird am Samstag, 30. November 2019, Obertauern rocken.

Die Livekonzerte in Obertauern zum Winteranfang zählen zu den beliebtesten Skiopenings im Salzburger Land. Alle Infos rund um das Event mit dem Deutsch-Rapper gibt es unter anderem via „Cro eröffnet die Obertauern-Wintersaison“ hier am „Die gute Laune“-Magazin.

Skiopenings am 7. Dezember

Krampuslauf und Ö3-Disco in Obertauern

Krampus in Obertauern
Alljährlich beim Skiopening zu Gast in Obertauern: Zahlreiche Krampus-Gruppen. Foto: TVB Obertauern

Am darauffolgenden Wochenende, am Samstag dem 7. Dezember 2019, lädt Obertauern zum „Skiopening Part 2“: Ab 19 Uhr 30 gibt es die Ö3-Disco auf der Passhöhe.

Um 20 Uhr 30 findet der alljährliche Krampusumzug statt. Informationen zu dieser Veranstaltungen und Hintergründe zum Krampus-Brauchtum in Österreich kann man im Beitrag „Der Krampus zu Besuch in Obertauern“ nachlesen.

BERGFESTival Saalbach von 6. bis 8. Dezember

Locations mit Panoramablick mitten im Skigebiet, Line Ups vom Feinsten und rund 6.000 Besucher läuten beim BERGFESTival vom 6. bis 8. Dezember 2ß19 in Saalbach Hinterglemm die Wintersaison ein. Foto: TVB Saalbach/Florian Trykowski
Locations mit Panoramablick mitten im Skigebiet, Line Ups vom Feinsten und rund 6.000 Besucher läuten beim BERGFESTival vom 6. bis 8. Dezember 2ß19 in Saalbach Hinterglemm die Wintersaison ein.  Foto: TVB Saalbach/Florian Trykowski

Mit einem „fetten“ Line-Up startet Saalbach vom 6. Bis 8. Dezember in die Wintersaison. Parov Stelar, Fettes Brot, Labrassbanda, Johnossi, Eskimo Callboy, Vodoo Jürgens, Mavi Phoenix und vielen anderen rocken beim Bergfestival den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn.

Das aktuelle Line Up und Tickets gibt es online.

„Bayern 1“- Opening in Flachau

Flachau startet vom 5. bis 8. Dezember mit dem „Bayern 1 Skiopening“ in den Skiwinter. Geplante Programmpunkte sind:

  • Donnerstag: Joe Williams Band
  • Freitag: BAYERN 1 Band, BAYERN 1 DJ Jürgen Kaul
  • Samstag: Fetzentaler, Resident DJ vom Musistadl
  • Sonntag: Charly Tango

„Winterstart am Berg“ in Zell am See Kaprun

Am 7. Dezember 2019 wird bei der areitXpress Bergstation mit Open-Air-Konzerten von Austro-Pop-Legende Rainhard Fendrich und der dänischen Singer-Songwriterin Aura Dione gefeiert.

Los geht der „Winterstart am Berg“ ab 17 Uhr. Tickets sind ab 35 Euro erhältlich und beinhalten neben dem Eintritt zum Konzert auch die Berg- und Talfahrt.

Skiopenings in der Zeit von  12. bis 15. Dezember

„Rave on Snow“ in Saalbach Hinterglemm

Skiopenings im Salzburger Land: “Rave on Snow” im Skicircus Saalbach Hinterglemm. Mit über 60 DJs auf 13 Floors und über 50 Stunden Party wird die Skisaison im Glemmtal von 12. bis 15. Dezember auch mit bebenden Bässen eingeläutet. Foto: saalbach.com, Daniel Roos
“Rave on Snow” im Skicircus Saalbach Hinterglemm. Mit über 60 DJs auf 13 Floors und über 50 Stunden Party wird die Skisaison im Glemmtal von 12. bis 15. Dezember auch mit bebenden Bässen eingeläutet. Foto: saalbach.com, Daniel Roos

„Rave on Snow“ bereitet sich für heuer bereits auf die 26. Edition vor. 50 Stunden lang wird hier auf 13 Floors – sei es auf dem 2.000 Meter gelegenen Schattberg Gipfel, der unterirdischen Garage, dem Centercourt oder in einem der Clubs in Saalbach Hinterglemm – gefeiert.

DJs wie Pan-Pot, Felix Kröcher, Matthias Tanzmann, Butch, Aka Aka, Moonbootica, Matthias Kaden, Karotte, Anna Reusch, Kerstin Eden und 50 weitere bringen das Glemmtal vom 12. Bis 15. Dezember zum Beben.

Weitere Infos, Tickets und das komplette Line Up gibt es via www.raveonsnow.com.

„Start up 20 – Pistenspaß und Party nonstop“ in Flachau

Mit Skitestcenter, Funsport zum Ausprobieren, Hüttengaudi und Après Ski mit Live Acts und Party feiert Flachau sein „Start up 20“ vom 13. bis 15. Dezember 2019. Am Samstag, 14. Dezember, ist zudem der Ö3 PistenBully vor Ort. Das Programm ist online verfügbar.

Sound & Snow in Gastein mit RAF Camora

Eines der absoluten Highlights der Skiopenings im Salzburger Land bietet heuer wohl Hofgastein am 14. Dezember 2019:  Beim „Sound & Snow“ sind Bonez MC & RAF Camora live zu sehen!

Highlight der Skiopenings im Salzburger Land: Sound & Snow in Gastein mit Bonez MC & RAF Camora am 14. Dezember 2019.

Bonez MC & RAF Camora sowie Kontra K – absolute Superstars der aufstrebenden deutschen Hip-Hop-Szene werden neben der Schlossalmbahn in Hofgastein auf der Bühne stehen. Supported werden sie vom österreichischen Rapper Joshi Mizu und dem deutschen Nachwuchsstar Majan.

Tickets gibt es unter anderem online auf der Seite des Tourismusverbandes Gastein.

Saisonstart der Liftbetrieb in Salzburg 2019/20

  • 12. Oktober 2019
    Kitzsteinhorn
  • 21. November 2019
    Obertauern
    [Informationen zu ermäßigten Skipässen in Obertauern oder den Veranstaltungshighlights in Obertauern hier am Online-Magazin]
  • 22. November 2019
    Zauchensee – Flachauwinkl – Ski amade 
  • 29. November 2019
    Flachau – Snow Space Salzburg – Ski amade
    Großarl Tal – Ski amadeSaalbach – Hinterglemm – Leogang

    Schmitten – Zell am See

    St. Johann – Alpendorf – Snow Space Salzburg – Ski amade

     

  • 30. November 2019 Großeck – Speiereck

    [Urlaub im Salzburger Lungau geplant? Infos zu einem kleinen, sympathischen Ferienhaus findet man via „Ferienhaus im Salzburger Lunga„. Empfehlung für den Skikindergarten via „Kleine Kinder ganz groß„.]

     

  • 1. Dezember 2019
    Wagrain – Snowspace Salzburg – Ski amade
  • 6. Dezember 2019
    Hochkönig – Maria Alm – Dienten – Mühlbach – Ski amade
  • 7. Dezember 2019
    Bad Gastein

    Krimml – Hochkrimml – Zillertal
    Werfenweng

     

  • 13. Dezember 2019
    Raurisertal – HochalmbahnenWildkogel-Arena – Neukirchen – Bramberg 
  • 14. Dezember 2019
    Lofer – Almenwelt Lofer 
  • 20. Dezember 2019
    Radstadt – Altenmarkt – Ski amade

Übrigens: Um das Verletzungsrisiko zu minimieren, sollte man sich vor dem Skiurlaub unbedingt mal wieder die „Pistenregeln“ in Erinnerung rufen.

In diesem Sinne: Eine unfallfreie, lustige Skisaison 2019/20! Auf Eure Pläne oder Erfahrungen bei diversen Skiopenings oder in Skigebieten freue ich mich in den Kommentaren!

Hinterlasse doch einen Kommentar – ich würde mich sehr freuen!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.