Obertauern Reise

Ermäßigter Skipass in Obertauern

[Letztes Update am 8.11.19] Skifahren muss nicht teuer sein. Auch beliebte Skigebiete wie Obertauern bieten spezielle Angebote. So gibt es – unter anderem – etwa alljährlich die Aktion „Ermäßigter Skipass in Obertauern“. Bestimmte „Tauern Skitage“ ermöglichen es Wintersportbegeisterten den Salzburger Skiort zu äußerst günstigen Konditionen zu entdecken.

Spezielle Tage mit vergünstigten Skipasspreisen haben in Obertauern Tradition und finden auch im Winter 2019/20 wieder statt. Früher als „Vergelt´s Gott“-Tag bekannt, lädt er seit geraumer Zeit unter dem Begriff „Tauern Skitag“ zum Skivergnügen. In dieser Ski-Saison sind es der 

  • 14. Dezember 2019 und der 
  • 18. April 2020

an denen man Obertauern mit vergünstigten Skipasspreisen erleben kann. 

Die Tagesskikarte kostet an diesen Tagen
für Erwachsene 30.–­ Euro und
für Kinder 15.– Euro.

2. Tauernskitag beim Gamsleiten Kriterium 

Der 2. Tauernskitag findet immer beim Gamsleiten Kriterium statt, das in der Skisaison 2019/20 am 18. April 2020 über „die Skihänge“ gehen wird.

Die Preisreduktion wird auch auf Mehrtagesskipässe und Wochenskikarten an- beziehungsweise eingerechnet.

Der Skipass Rechner für Obertauern

Apropos „rechnen“: Für jene, die vorab auf Nummer sicher gehen möchten, ob sich eine Tageskarte auszahlt, man eine Punktekarte nehmen soll oder welcher Skipass nun prinzipiell der richtige ist, empfiehlt es sich, sich via dem Skipass Rechner die günstigste Variante vorschlagen zu lassen.

Die jeweiligen Liftpreise und Aktionen für Kinder, Jugendliche, Gruppen, Senioren … findet man ebenfalls auf der Internetseite der Liftgemeinschaft Obertauern.

Aktueller Liftbetrieb

Auch welche Lifte aktuell in Betrieb sind, ist tagesaktuell auf der Homepage der LGO ersichtlich. 
Zum ersten Mal ein Aufenthalt in Obertauern geplant? Unter „Fragen und Antworten zum Skiurlaub in Obertauern“ findet man eine Übersicht. Falls eine Information fehlt: Gerne die Frage entweder hier oder unter der jeweiligen Seite in den Kommentaren stellen – die Beiträge werden gerne erweitert und die Fragen beantwortet.

Obertauern im Winter
Skifahren in Obertauern! Termine Ski Opening 2019, geplanter Liftstart, Gamsleiten Kriterium 2020  und vieles mehr via „Obertauern im Winter 2019/20„.                Foto: TVB Obertauern

Haupt- und Nebensaisonpreise

Ist man zeitlich nicht gebunden und möchte Obertauern zu ermäßigten Skipasspreisen erkunden, empfiehlt sich ein Besuch in der Nebensaison. In dieser Zeit gibt es nicht nur die Tagesskipässe zu reduziertem Preis, sondern auch besonders günstige „Special Week Tickets“.

Ermäßigter Skipass in Obertauern im Skiwinter 2019/20

Anbei die aktuelle Preisliste für die Skisaison 2019/20 in Obertauern mit den möglichen Zeiten für den Erhalt eines ermäßigten Skipasses.

Kinder fahren in Obertauern gratis Lift

In Begleitung der Eltern fahren Kinder in Obertauern bis zum 6. Geburtstag gratis. Aber Achtung: Die Betonung lautet „in Begleitung der Eltern“. Denn geht das Kind zum Beispiel in die Skischule, braucht es sehr wohl eine eigene Liftkarte.

Obertauern-Skipässe auch am Grosseck-Speiereck gültig

Seit der Wintersaison 2012/13 sind Obertauern-Skipässe ab einer Gültigkeitsdauer von eineinhalb Tagen auch am Grosseck-Speiereck gültig. Bei einem mehrtägigen Aufenthalt in Obertauern empfiehlt es sich bei Schlechtwetter durchaus, einen Blick auf die Webcam des nur 15 Kilometer entfernten Skigebietes zu werfen.

Denn auch wenn nur wenige Fahrminuten entfernt, sind die Wetterverhältnisse in Mauterndorf oft ganz andere. Und sei es nur, dass es nicht, wie in Obertauern doch öfters der Fall, „von rechts nach links“ schneit, sondern „von oben nach unten“ … 

Bei einem Ausflug in das Skigebiet Grosseck-Speiereck kann man auch getrost kleine Kinder mitnehmen. Die Schischulen Mauterndorf und die Schischule St. Michael bieten nämlich eine spezielle Betreuung für Kleinkinder an. Unter dem Motto „Kleinste Kinder ganz groß – Ski, Spiel, Spaß im Smarty Miniclub“ werden dort Kinder ab zweieinhalb Jahren liebevoll und ohne Druck an das Thema Skifahren herangeführt.

Gratis Skibus

Der Bus in das benachbarte Skigebiet ist übrigens mit einem gültigen Liftpass und in „Skifahrer-Montur“ gratis benutzbar. In Obertauern kann man von den Haltestellen Passhöhe, Plattenkar und Schaidberg bequem in den Skibus ein- und direkt im Skizentrum Mauterndorf aussteigen.

Die genauen Haltestellen und zugehörigen Abfahrtszeiten sind via einem Onlinefahrplan abrufbar.

Pistenregeln beachten

Nun, wann und wo auch immer man zum Skifahren geht: Um die Sicherheit zu erhöhen, sollte man sich vorab mit den „Pistenregeln“ vertraut machen. Dass das Wissen um selbige gerade für Kinder unerlässlich ist, sollte „selbstredend“ sein! 

 

Neugierig auf mehr Obertauern-Beiträge?

Unter der Kategorie „Obertauern“ sind alle Blogazin-Beiträge rund um Obertauern ersichtlich. Aktuelle Termine für den Skiwinter 2019/20 findet man via „Obertauern Winter 2019/20 – eine Vorschau„.

5 Kommentare

  1. Für Ski Fans aus Österreich ist der Skipass bestimmt eine super Idee. Ich bin ja nicht so der Ski Fan, weil das bisher die einzige Sportart war, mit der ich wirklich nicht zurecht komme und ich eine Gefahr für alle anderen wäre 😉

  2. Liebe Doris
    Oh, der vergünstige Skipass in Obertauern ist ja wirklich mega günstig im April. Bei uns in der Schweiz ist Skifahren ja mega teuer und wir gehen immer sehr gerne ins günstigere Österreich, da sind die Skigebiete ja auch traumhaft. Das muss ich mir unbedingt merken, vielleicht würde das ja für so einen Kurz-Skiurlaub passen.

Hinterlasse doch einen Kommentar – ich würde mich sehr freuen!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.