Obertauern

Livekonzerte auf der Hochalm im Obertauern-Skiwinter 2019/20

Die Hochalm zählt wohl zu den beliebtesten Skihütten in Obertauern. Auf einem Sonnenplateau in 2000 Meter Höhe gelegen, ist sie nicht nur für ihre tolle Lage, dem feinen Aprés-Ski und dem beliebten „Himbeerli“, sondern auch für ihre legendären Livekonzerte bekannt.

„Auch im Skiwinter 2019/20 wird es auf der Hochalm wieder mehrere Livekonzerte geben“, erklärt Hochalm-Wirtin Martina Krings. Die Termine wurden bereits vor der Saison fixiert. „Besonders freut es mich, dass auch die beliebten Sumpfkröten wieder bei uns auftreten. Sie gehören bei uns mittlerweile einfach zu einem gelungenen Frühjahrsskilauf in Obertauern dazu“, erzählt Krings.

Die Konzerte sind ­– außer einem Termin am Rosenmontag ­– jeweils für Samstag geplant. „Bei Schlechtwetter finden sie jedoch bereits am Freitag statt“, so Krings. Bekanntgegeben wird dies immer rechtzeitig auf der Hochalm Facebookseite. Beginn ist jeweils um 13 Uhr.

„Selbstverständlich ist der Eintritt für alle Hochalm-Livekonzerte auch in diesem Jahr wieder frei!“, ergänzt Krings.

Livekonzerte mit Franky Leitner auf der Hochalm

Gestartet wird bereits im November: Franky Leitner, der „Romeo aus der Steiermark“ eröffnet den Hochalm-Livekonzert-Reigen. Das erste Konzert mit dem „zweifachen österreichischen Staatsmeister auf der Steirischen Harmonika“ findet zum Skiopening statt.

Wenn Cro [alle Infos rund um den Rapper, Tickets und Panda-Outfit-Links gibt es via „Obertauern Skiopening 2019: Cro eröffnet die Wintersaison“ hier am Blogazin] am Abend des 30. Novembers die Passhöhe rockt, heizt Leitner den Hochalm-Gästen bereits ab 13 Uhr „so richtig ein“. Ersatztermin ist Freitag, der 29. November.

Franky Leitner wurde unter anderem mit seinem Hit „Romeo sucht Julia“ bekannt. Mit „Unsere geilsten Tage“ will er an diesem Erfolg anschließen. Ob ihm dies gelingen wird, kann man an folgenden Terminen in Obertauern herausfinden:

Alle Termine 2019/20 mit Franky Leitner

  • Samstag, 30. November 2019
    Ersatztermin bei Schlechtwetter: Freitag, 29. November 2019
  • Samstag, 25. Januar 2020
    Ersatztermin bei Schlechtwetter: Freitag, 24. Januar 2020
  • Montag [Rosenmontag], 24. Februar 2020
    Ersatztermin bei Schlechtwetter: Faschingsdienstag, 25. Februar 2020
Bereits 2019 brachte Franky Leitner am Rosenmontag Karnevalsstimmung auf die Hochalm.
Bereits 2019 brachte Franky Leitner am Rosenmontag Karnevalsstimmung auf die Hochalm.

Livekonzerte auf der Hochalm im März 2020

An den März-Wochenenden finden auf der Hochalm traditionell die Konzert-Highlights statt. Gestartet wird mit den beliebten Sumpfkröten. Am Wochenende darauf darf man sich auf „Die Lauser“ freuen. Das Livekonzert-Finale übernehmen dann wieder die Sumpfkröten.

Die Sumpfkröten auf der Hochalm

Sie stehen an der Spitze der heimischen Live-Musikszene. Seit mittlerweile mehr als 20 Jahren begeistern die Sumpfkröten als Partyband. Und auch im Hochalm-Winter sind sie nicht mehr wegzudenken. Kaum eine Band, die ein derartiger Garant für tolle Partystimmung und vielseitiges Musikprogramm ist, wie die Sumpfkröten.

Der Band, die in gleicher Besetzung auch als „Johanns Erben“ Erfolge feiert, gelingt es wie kaum einer anderen, das Publikum mitzureißen und in ihren Bann zu ziehen. Kein Wunder, dass zahlreiche Fans von nah und fern alljährlich zu den beliebten Konzerte auf die Hochalm pilgern. Wer einen guten Sitzplatz ergattern möchte, tut wirklich gut daran, sich diesen frühzeitig zu sichern.

Auch im März 2020 werden die Sumpfkröten – hier bei ihrem Auftritt am 30. März 2019 – das Hochalm-Publikum mit toller Partymusik und dem einen oder anderen „Sumpfkröten-Quak“ begeistern.
Auch im März 2020 werden die Sumpfkröten – hier bei ihrem Auftritt am 30. März 2019 – das Hochalm-Publikum mit toller Partymusik und dem einen oder anderen „Sumpfkröten-Quak“ begeistern.

Im Skiwinter 2019/20 sind die Sumpfkröten am

  • Samstag, 7. März 2020 ab 13 Uhr
    Ersatztermin bei Schlechtwetter: Freitag, 6. März 2020

sowie am

  • Samstag, 28. März 2020
    Ersatztermin bei Schlechtwetter: Freitag, 27. März 2020

live auf der Hochalm zu sehen.

 

Auch 2020 wieder auf der Hochalm am Start: Die Lauser

Sie feierten im Jahr 2018 ihr Hochalm-Debut und überzeugten vom Start weg: Die „sechs starken Männer“ in ihren Kilts! Die Lauser werden im Skiwinter 2019/20 am Samstag, 14. März 2020 [bei Schlechtwetter am 13. März] auf der Hochalm zu hören sein. Neben ihren eigenen Hits wie „Man lebt nur amol“, „Tanzbodenfeger“ oder „Lauser – leider geil“ spannen sie einen bunten, musikalischen Bogen, der von Volksmusik bis hin zu Partyhits alles beinhaltet.

Seit 2018 auch mit einem Liveauftritt auf der Hochalm präsent: Die Lauser!
Seit 2018 auf der Hochalm fix mit einem Livekonzert dabei: Die Lauser!

Livekonzerte auf der Hochalm 2019/20 in der chronologischen Übersicht:

  • Samstag, 30. November 2019: Franky Leitner
    Ersatztermin bei Schlechtwetter: Freitag, 29. März 2019
  • Samstag, 25. Januar 2020: Franky Leitner
    Ersatztermin bei Schlechtwetter: Freitag, 24. Januar 2020
  • Montag [Rosenmontag], 24. Februar 2020: Franky Leitner
    Ersatztermin bei Schlechtwetter: Faschingsdienstag, 25. Februar 2020
  • Samstag, 7. März 2020: Die Sumpfkröten
    Ersatztermin bei Schlechtwetter: Freitag, 6. März 2020
  • Samstag, 14. März 2020: Die Lauser
    Ersatztermin bei Schlechtwetter: Freitag, 13. März 2020
  • Samstag, 28. März 2020: Die Sumpfkröten
    Ersatztermin bei Schlechtwetter: Freitag, 27. März 2020
Auch im Obertauern-Skiwinter 2019/20 wieder live auf der Hochalm: Die beliebten Sumpfkröten!
Auch im Obertauern-Skiwinter 2019/20 wieder live auf der Hochalm: Die beliebten Sumpfkröten!

Weiter Obertauern-Event-Highlights 2019/20

Neugierig auf weitere „Eckdaten“ für den Skiwinter in Obertauern? Beliebte Veranstaltungen – wie zum Beispiel das Gamsleitenkriterium oder die vergünstigten Skitage – für die Saison 2019/20 findet man im Beitrag „Obertauern im Winter 2019/20 – eine Vorschau“.

 

Hinterlasse doch einen Kommentar – ich würde mich sehr freuen!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.