Lifestyle Wellness und Gesundheit

Wunschgewicht-Coaching und Reflexintegrationstraining bei VIVO Physio

Die in der Salzburger Gemeinde Hallwang angesiedelte Praxisgemeinschaft VIVO Physio bietet im Zuge der Team-Erweiterung ein nun noch breiter gefächertes Gesundheits- und Wellness-Spektrum. Ab dem Frühjahr 2020 werden auch Wunschgewicht-Coaching und Reflexintegrationstraining angeboten.

„Ich freue mich sehr, dass wir bei VIVO Physio jetzt noch mehr zu uns passende Bereiche aus dem Gesundheitsbereich anbieten können“, strahlt Wahlphysiotherapeutin, Heilmasseurin und VIVO Physio-Gründerin Verena Wagner.

Im Jahr 2018 gegründet, erweiterte VIVO Physio Schritt für Schritt das Angebot [mehr zur Praxisgründung und Physiotherapeutin Verena Wagner erfährt man im Beitrag „VIVO Physio in Hallwang: Zentrum für Gesundheit und Wohlbefinden“]. Zu den bestehenden Bereichen Physiotherapie, Wellness- und klassische Massagen und Cranio-Sacrale Körper- und Energiearbeit [Das bisherige Angebot findet man im Beitrag „VIVO Physio mit neuem Team und noch vielfältigerem Angebot“] werden nun auch persönliches Coaching beim Weg zum Wunschgewicht und Reflexintegration angeboten.

Wahlphysiotherapeutin, Heilmasseurin und VIVO Physio-Gründerin Verena Wagner von VIVO Physio in Hallwang
Spezialistin für den Stütz- und Bewegungsapparat: Wahlphysiotherapeutin, Heilmasseurin und VIVO Physio-Gründerin Verena Wagner.           Foto: VIVO Physio

„Wir sind jetzt wirklich ein tolles Team, das sich mit seinem Angebot optimal ergänzt. Ein Team, in dem sich alle extrem für unsere Patienten und Kunden engagieren und zudem auch persönlich permanent weiterbilden“, freut sich Wagner. So erhielt etwa Katharina Buttenhauser, die bei VIVO Physio Cranio Sacrale Körper- und Energiearbeit anbietet, gerade das Siegel in Bronze der Qualifizierungsmaßnahme Humanenergetik verliehen.

VIVO Physio bietet nun auch Wunschgewicht-Coaching und Reflexintegrationstraining

Das aus

  • Verena Wagner (Physiotherapie und Heilmassage),
  • Cornelia Grafenstätter (Physiotherapie),
  • Katharina Buttenhauser (Cranio-Sacrale-Körper- und Energiearbeit) und
  • Martina Lang (medizinische und Wellness- Massage)

bislang bestandene VIVO Physio-Team wird ab dem Frühjahr 2020 von

  • Doris Stöllinger (Ernährungs-, Wellness- und Fitnesscoaching),

und dem Trio von Reflexintegration Salzburg,

  • Ulrike Wiedner
,
  • Michaela Fanninger und
  • Daniela Knosp

verstärkt.

„Dass wir weiterhin eine reine Frauentruppe sind, ist übrigens unbeabsichtigt und lediglich Zufall“, lacht Wagner.

Wunschgewicht-Coaching mit Doris Stöllinger bei VIVO Physio

Neu ins Team kam Doris Stöllinger. Sie ist Dipl. Ernährungs-& Fitnesstrainerin und Medical Wellness Coach. Die sympathische Mutter eines Kleinkindes hat ihren beruflichen Schwerpunkt auf die Begleitung auf den Weg zum Wunschgewicht gelegt.

Bei ihrer Arbeit als Wunschgewicht-Coach legt sie vor allem Wert auf Vertrauen. „Vertrauen ist die Basis jeglicher guten Zusammenarbeit. Deswegen biete ich das Erstgespräch auch kostenlos zum Kennenlernen an“, erklärt Stöllinger.

Bei diesem ersten Termin werden zudem ein gemeinsames Ziel festgelegt, bisherige Ernährungs- und Lebensgewohnheiten, etwaige Erkrankungen, Allergien und Problembereiche analysiert. „Da jeder Mensch, und somit auch der jeweilige Körper, einzigartig ist, gibt es bei mir ein individuell auf den Kunden abgestimmtes Angebot“, erläutert die Ernährungs- und Fitnesstrainerin.

Doris Stöllinger, Dipl. Ernährungs-& Fitnesstrainerin und Medical Wellness Coach, bietet seit dem Frühjahr 2020 im Team von VIVO Physio Wunschgewicht-Coaching in Hallwang an. Foto: Stöllinger
Doris Stöllinger, Dipl. Ernährungs-& Fitnesstrainerin und Medical Wellness Coach, bietet seit dem Frühjahr 2020 im Team von VIVO Physio Wunschgewicht-Coaching in Hallwang an. Foto: Stöllinger

Aber auch Kunden, die weniger an ihrem Gewicht, als vielmehr an ihrer Fitness arbeiten wollen, sind bei Stöllinger richtig. „Für einen gesunden Lebensstil ist Sport sehr wichtig. Ich biete daher zu jeden meiner Pakete ein persönliches Indoor- und Outdoor Training an. Jedes Training ist exakt auf den Kunden abgestimmt. Das Ziel dabei ist, kontrolliert Muskelmasse aufzubauen, Ausdauer und Kondition zu verbessern und den Körper zu definieren“, so Stöllinger.

Mit langfristiger Ernährungsumstellung zum Wunschgewicht

Menschen, die abnehmen wollen, empfiehlt sie übrigens, bereits vor dem Start eines – zur langfristig erfolgreichen Gewichtsreduktion unbedingt gehörenden – Fitnessprogramms, die Ernährung umzustellen. „Denn erst mit der richtigen Ernährung werden sowohl der Stoffwechsel, als auch die Fettverbrennung beschleunigt. Und ohne diese Faktoren ist weder ein gesundes, noch dauerhaftes Abnehmen möglich“, weiß Stöllinger.

Neben einem individuellen Fitness-und Ernährungsprogramm bietet Stöllinger zudem Messungen der Herzratenvariabilität an. Auf Basis der damit gewonnenen Daten lassen sich – unter anderem – gezielt Maßnahmen gegen Beschwerden wie Schlafstörungen, Stress oder anhaltender Müdigkeit setzen.

Auch Gen-Analysen werden von ihr angeboten. Diese unterstützen dabei, herauszufinden, wie man am effektivsten abnehmen können.

„Zu all dem begleite und berate ich gerne auch bei der EPD-Stoffwechsel- und Ernährungstherapie, die übrigens vermehrt und gerne von meinen Kunden nachgefragt wird. Aber auch Workshops für Privat- oder Firmenkunden kann man bei mir buchen“, erläutert Stöllinger.

Kontakt für ein individuelles Wunschgewicht-Coaching

Terminvereinbarung mit Dipl. Ernährungs-& Fitnesstrainerin und Medical Wellness Coach Doris Stöllinger sind gerne unter

Tel. +43 664 220 17 20

möglich.

Nähere Infos zu Doris Stöllinger gibt es auch via ihrer Homepage Wunschgewicht-DS.

Reflexintegrationstraining mit dem Team von „Reflexintegration Salzburg“ bei VIVO Physio

Unter dem Motto: „Gemeinsam mehr bewegen!“, firmierten die drei Pädagoginnen Ulrike Wiedner, Michaela Fanninger-Obergantschnig und Daniela Knosp zu Jahresbeginn 2020 unter „Reflexintegration Salzburg“.

Neu seit dem Frühjahr 2020 im Praxis-Team von VIVO Physio (v.li.n.re.): Die Trainerinnen Michaela Fanninger, Daniela Knosp und Ulrike Wiedner von „Reflexintegration Salzburg“. Foto: Reflexintegration Salzburg
Seit dem Frühjahr 2020 im Praxis-Team von VIVO Physio (v.li.n.re.): Die Trainerinnen Ulrike Wiedner, Michaela Fanninger-Obergantschnig und Daniela Knosp  von „Reflexintegration Salzburg“.    Foto: Reflexintegration Salzburg

Das aus dem Salzburger Flachgau stammende Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche durch Reflexintegrationstraining (RIT) im schulischen oder familiären Alltag zu unterstützen.

„RIT ist ein hocheffizientes Bewegungsprogramm für Kinder und Jugendliche mit Lern- und Verhaltensproblemen“, erklärt Michaela Fanninger-Obergantschnig von Reflexintegration Salzburg.

Wem Reflexintegrationstraining hilft

Ob Kind oder Jugendlicher, RIT hilft bei Themen wie:

  • Fehlendes flüssiges Lesen, Schreiben und Rechnen
  • Unkonzentriertheit
  • Körperliche Unruhe
  • Ungeschicklichkeit
  • Fein- und/oder grobmotorischen Schwächen.

Themen, bei denen Kindern oft rasch Unrecht getan wird, indem sie etwa vorschnell medikamentös behandelt werden. „Häufig sind diese Kinder nicht krank, sondern lediglich in ihrer Entwicklung noch nicht so weit. Die Ursachen hierfür können mannigfaltig sein. Eine oft vorkommende ist das Vorhandensein von noch aktiven, frühkindlichen Reflexen“, erklärt Fanninger-Obergantschnig.

„Kindern wird bei diversen Schwächen oft rasch Unrecht getan.“
Michaela Fanninger-Obergantschnig

Frühkindliche Reflexe nicht außer Acht lassen

Frühkindliche Reflexe sind genetisch festgelegte Bewegungsmuster und ein wesentlicher Bestandteil für die Entwicklung eines Kindes. „Man kann sich diese Muskelbewegungen wie einen internen ,Fitnesstrainer’ vorstellen. Dieser sorgt nach der Geburt dafür, dass das Kind den ,Kampf’ mit der Schwerkraft gewinnt und mit ungefähr einem Jahr aufrecht stehen, gehen und laufen kann. Diese Bewegungen sorgen gleichzeitig dafür, dass das Gehirn ,reift’, also viele Nervenverbindungen in guter Qualität entstehen. So wird nach und nach das komplette Funktionieren des Gehirns möglich. Die frühkindlichen Reflexe stellen einen Schlüssel der kindlichen Entwicklung und damit die Grundlage für Lernen und Verhalten dar“, führt Ulrike Wiedner, Trainerin bei  von Reflexintegration Salzburg aus.

Wurden diese damit einhergehenden Bewegungsmuster aus irgendeinem Grund zeitlich nicht planmäßig durchgeführt, bleiben diese Restmuskelbewegungen reflexartig aktiv. Worauf in Folge viele der oben angeführten Schwächen zurückzuführen sind.

Reflexintegrationstraining als Unterstützung

Mit dem  Reflexintegrationstraining erhalten Kinder ein individuell auf das Kind abgestimmtes Unterstützungsprogramm, um das neuronale Nachreifen des Gehirns zu forcieren. Durch das hocheffiziente Bewegungstraining gelingt es,

  • Herausforderungen beim Lesen, Rechtschreiben und Rechnen zu reduzieren,
  • Unruhe und Hyperaktivität zu lindern, sowie
  • Aufmerksamkeit und Konzentration zu steigern.

„Mit diesem Training konnten wir schon zahlreichen Kindern helfen“, freut sich Daniela Knosp, und ergänzt: „Leider ist das Reflexintegrationstraining vielen Menschen noch kein Begriff. Wir freuen uns jedoch, Eltern von Betroffenen diese wahrlich wirkungsvolle Methode näher zu erläutern und laden gerne zu einem unverbindlichen, kostenlosen Erstberatungsgespräch ein!“

Kontakt für Reflexintegrationstraining bei VIVO Physio

Die in der Praxisgemeinschaft VIVO Physio tätigen Trainerinnen von „Reflexintegration Salzburg“ sind wie folgt zu erreichen:

  • Ulrike Wiedner / Reflexintegrationstraining
    Tel. +43 650/2209922
  • Michaela Fanninger-Obergantschnig / Reflexintegrationstraining
    Tel. +43 699/ 19 583 336
  • Daniela Knosp/ Reflexintegrationstraining
    Tel. +43 660/ 65 83 837

Termine sind gerne nach Vereinbarung verfügbar.

VIVO Physio – Zentrum für Gesundheit und Wohlbefinden in Hallwang

Alle vorgestellten Therapeuten, Trainer, Masseure und Coaches sind in der Hallwanger Praxisgemeinschaft VIVO Physio tätig.

Informationen zu Öffnungszeiten, Parkmöglichkeiten, Anfahrt … sind gerne auf der Homepage von VIVO Physio abrufbar.

VIVO Physio

Wiener Bundesstraße 61a
5300 Hallwang bei Salzburg

Tel. +43 664/11 30 175
Mail: vivophysio@hotmail.com

Hinterlasse doch einen Kommentar – ich würde mich sehr freuen!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.