Lifestyle Salzburg Land

White Pearl Mountain Days – Cooles Skivergnügen und heiße Beats

Spätestens vom 20. März bis 5. April 2020 heißt es: „Auf in den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn!“. Denn dort laden im Frühjahr auch heuer wieder die „White Pearl Mountain Days“ mit chilligen Tunes, feinster Kulinarik und alpinem Lifestyle zum Saisonausklang. 

Cooles Skivergnügen und heiße Beats: Das sind Rahmenbedingungen der „White Pearl Mountain Days“ im „Skicirkus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn“. Bereits seit ihrer Premiere im Winter 2016/17 gehört diese Veranstaltung zum „Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn“ wie „der Staubzucker auf den Kaiserschmarren“. [Ein köstliches Rezept für diesen österreichischen Dessert-Klassiker findet man übrigens hier am Blogazin].

17 Tage lang genießt man – übrigens bei freiem Eintritt – 30 Events, die feinsten DJ Sound in Kombination mit E-Violinen, Drums, Saxophon, Guitars und Vocals präsentieren. Als Bühnen dienen sowohl diverse Sonnenterrassen am Berg als auch zahlreiche Locations im Tal.

Wer sich darüber hinaus auch kulinarisch verwöhnen lassen möchte, sollte sich den „High Noon“ und die „Sundowner Sessions“ (wie etwa am Dienstag, 31. März, ab 18 Uhr im Leoganger AsitzBräu) vormerken.

Für einen Hauch Extravaganz sorgen ausgefallene Themen wie „Maskerade“, „Glitter“ und „Neon“, die die Club-Nächte verfeinern.

White Pearl Mountain Line Up

Ob Deep House, Jazz oder Soul: Fans elektronischer Beats können sich auf internationale DJs freuen. Als zusätzliche Perlen gibt es Live-Acts mit klassischen Instrumenten, wie Violinen, Saxophon, Drums und Vocals.

Auch das diesjährige Line Up kann sich sehen lassen. So werden unter anderem

  • der gebürtige Neuseeländer Graham Candy (Samstag, 28. März, ab 12 Uhr auf der Reiteralm),
  • das DJ Duo Möwe (Mittwoch, 25. März, ab 12 Uhr Forsthofalm),
  • Milk & Sugar (Mittwoch, 1. April, ab 15 Uhr, Biwak),
  • und die Sängerin von Parov Stelar, Alice Francis, (Freitag, 3. April, ab 15 Uhr, Stockinggut)

zu sehen (und hören) sein.

Letztere wird die Gäste im Skicircus mit ihrer „honigweichen Stimme“ zu „Electric Shock“-Tunes – einem Mix aus Electro-Swing, Pop und Hip Hop – verzaubern.

Die „White Pearl Mountain Days“ laden mit chilligen Tunes, feinster Kulinarik und alpinem Lifestyle zum Saisonausklang in den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn.  
Foto: saalbach.com, Daniel Roos
Die „White Pearl Mountain Days“ laden mit chilligen Tunes, feinster Kulinarik und alpinem Lifestyle zum Saisonausklang in den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn.     
Foto: saalbach.com, Daniel Roos

Für das einmaliges Line Up der White Pearl Mountain Days ist Music Director Paul Lomax zuständig. Der gebürtige Österreicher mit Wohnsitz auf Ibiza sorgt hier aber nicht nur für den gelungenen DJ-Mix. Gemeinsam mit Robosonic bietet er am Samstag, 4. April 2020, ab 14 Uhr im „Tanzhimmel & Jennerwein“ ein DJ Set, das selbst nach sieben Stunden am Stück nicht langweilig wird.

White Pearl Mountain Days Fitnessprogramm

Für jene, die nach dem Abtanzen noch immer nicht genug haben, stehen spezielle Gesundheits- und Fitnessprogramme zur Verfügung.

Alpenyoga, Cross Fit Trainings, HIIT Workouts, Black Roll Faszien Sessions und Co sorgen während der Event-Tage dafür, dass selbst hartgesottene Fitness-Freaks, die nach Skifahren und Rund-um-die-Uhr-Party noch immer nicht müde sind, auf ihre Kosten kommen.

Wobei dies bei 270 Abfahrtskilometern und 70 modernsten Seilbahnen und Liften, mit denen die Region zu den Top-Skigebieten in den Alpen gehört, eigentlich kaum möglich scheint.

Selbst bei Nichtskifahrern kommt hier eigentlich so gut wie nie Langeweile auf. Sie können den Tag auf Schneeschuhen verbringen, die zahlreichen Winterwanderwege erkunden oder in Fieberbrunn mit Lamas durch die verschneiten Wälder wandern.

Wer etwas mehr Action sucht, findet diese beim „Flying Fox XXL“ in Leogang oder bei „Timoks Coaster“ auf der Mittelstation Streuböden.

Regionale und internationale Speisen

Für kulinarische Höhepunkte sorgen die Eventlocations mit speziell für die White Pearl Mountain Days abgestimmten regionalen und internationalen Speisen. Unter anderem mit dabei: Sushi-Meister Ngima Sherpa aus einem der angesagten Restaurants Hamburgs, dem east.

Für das nötige Flair sorgen Sonnenterrassen mit stylischem Lounge-Mobiliar, dicken Fellen, brennenden Feuerschalen und cooler White Pearl Dekoration. Österreichische Gemütlichkeit neu verpackt!

Weitere Infos und den genauen Timetable zum Saisonabschluss-Event im „Skicirkus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn“ gibt es auf der WPMDays-Homepage.

 

ein Kommentar

Hinterlasse doch einen Kommentar – ich würde mich sehr freuen!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.